Donnerstag, 30. Mai 2013

Summer unplugged

DIESES BUCH HABE ICH AUF ENGLISCH GELESEN!!

Autor: Amy Sparling
Seiten: 122
Erschienen:  7. März 2013
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Titel: Summer unplugged
Reihe: ?



KLAPPEXT:
Bayleigh is addicted to her cell phone and her mom has had enough. After catching her sending a less than lady-like-phott to a boy who badly knows her, Bayleigh`s mom sends her away to her grandparent`s house for the summer-- sans cell phone, laptop and Ipod. Bayleigh thinks the summer will be torture without social media... that is until she meets the boy next door.
(vom Klapptext entnommen)

COVER:
Auf dem Cover kann man Bayleigh sehen und einen Jungen, wer möchte ich aber nicht verraten:D!
MIr gefällt das Cover eigentlich sehr gut. Es ist eher in blau Tönen gehalten, da beide eher blaue Sachen tragen!:D

MEINE MEINUNG:
Der Schreibstil war eigentlich sehr flüssig und angenehm. Sie schreibt auch eigentlich mehr jugentlich, deshalb konnte ich mich sehr gut in Bay hineinversetzten.
Man wird gleich in die Geschichte hinein gebracht.
Bay erklärt gleich am Anfang wie ihr Leben daweil so ist. Und man merkt, dass ihr Freund einen ECHT schlechten Einfluss auf sie.
Ihre Mutter versucht sie immer wieder auf den richtigen Weg zubringen, aber dass schafft sie natürlich  NICHT!!

Dann passiert die eine Sache, die das Fass zum überlaufen bringt und ihre Mutter lässt sie für den ganzen Sommer bei ihren Großeltern.
Das ist natürlich der TOTALE ALBTRAUM!!

Doch da lernt sie natürlich jemanden kennen...

Bay ist wirklich ein komisches Mädchen. Sie will cool sein und will ihren Freund nicht in den Rücken fallen.
Doch sie selber ist so verliebt, dass sie nicht einmal merkt, dass er ein voll ***** ist!!

als sie dann dort ist war es wirklich anstrengen, da sie immer nur ihr Handy und Facebook im Kopf hatte!!
Ich meine ich im Urlaub, da denke ich nicht einmal an mein Handy, da ich naja viel besseres zu tun habe, aber ok hier nehme ich das mal so hin, weil sie ja estwas gemacht hat oder besser etwas geschickt, wo sie doch die antwort von ihren "Freund" haben möchte.
Anfangs kam es mir echt so vor als ob sie den anderen Typen nur aus nützt , weil er nicht nur ein Handy hatte sondern auch Internet.
Doch man merkt das sie auch anders sein kann...

FAZIT:
Das Buch hat mir echt gut gefallen und ich kann es auf jeden Fall weiter empfehlen. Ich habe es so schnell weiter gelesen.
Ich hoffe, dass die Autorin vielleicht doch weiter schreibt an dem zweiten Band!:D
Aber schauen wir doch mal!

0 Kommentare:

HALLO!!

Hier ist Vero und das ist mein Blog!
Schön, dass ihr es hier her geschafft habt. Schaut euch um und habt spaß! Auf Kommentare freue ich mich besonders:D
Also bis dann!:)

Es würde mich auch sehr freuen, wenn du meinen anderen Blog auch mal anschauen kann Drücke *HIER* ! Jetzt schon ein großes Danke
xx Vero

Blogconnect

Follower

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Beliebte Posts

Follow by Email