Donnerstag, 27. September 2012

Meine Lieblinge bei City of Bones

Tja bin jetzt schon seit gestern heute fertig und bin erst jetzt am Computer... :D
Ich werde hier ein paar meiner Lieblinge hier Zitieren..
Aber nicht alle..


""Ja klar. Nicht zu vergessen Vampire, Werwölfe und Zombies."
"Selbstverständlich", erwiderte Jace [...]  "Und was ist mit Mumien? Gibt`s die nur in Ägypten?
"Mach dich nicht lächerlich. Kein Kind glaubt an Mumien."" S. 52

""Lass meine Klingen in Ruhe. am besten fasst du ohne mener Erlaubnis überhaupt keine Waffe an".
"Tja so viel zu meinem Plan, sie bei eBay zu verkaufen". [...]
"sie wo zu verkaufen?"
[...] " Ein mythischer Ort von großer magischer Kraft"." S.109

Oh mein Gott ich muss jetzt noch immer lachen wenn ich das lese...

"Na prima, aber du hast es auch nicht für nötig gehalten, mich anzurufen und mir zu sagen, dass du jetzt mit einem blond gefärbten Möchtegern-Grufti rumhängst, den du wahrscheinlich im Pandemonium kennengelernt hast", entgegnete Simon wütend. "Und das, nachdemich mich die letzten drei Tage gefragt habe, ob du überhaupt noch am Leben bist."
"Ich hänge mit niemanden rum" [...]
"Und ich bin naturblond", sagt Jace, "nur um das mal festzuhalten"." [....] S.123

Der Klassiker (Da ich den schon auf mehreren Seiten gesehen habe)
"" Möchtest du etwas Suppe?"
"Nein", sagt Jace.
"Glaubst du, Hodge will etwas Suppe?"
"Niemand will Suppe."
"Doch ich will Suppe", sagt Simon.
"Nein willst du nicht", erwiderte Jace. "Du willst nur mit Isabelle schlafen"." S. 147


"Du brauchst nur kurz mit Bruder Jeremiah zu reden. Das ist schon alles. Vielleicht magst du ihn sogar. Für einen Mann, der nie etwas sagt, hat er einen tollen Sinn für Humor." S. 171

"Ist das der Moment, wo du dein T-shirt in streifen reißt, um meine wunde zu verbinden?", witzelte sie. [....] "Wenn es dir darum ging, dass ich mir die Kleider vom Leib reiße, hättest du mich nur bitten müssen." S.195

"Großer Gott", murmelt Clary.
"Ich bezweifle, dass ER in diese Kiste passen würde." S. 263

Das kann man etwas komisch sehen wenn man es nicht gelesen hat.
Jace erzählt Clary über etwas.
"Stopp." [...] "Ich bin jetzt echt nicht in der Stimmung dafür."
"Das muss das erste Mal sein, dass ein Mädchen je so was zu mir gesagt hat." [...] S. 268


Auch wieder ein Klassiker:
"Was machst du überhaupt hier?"
"Meinst du hier vor deinem Zimmer oder hier wie in der großen spirituellen Frage nach dem Zweck unseres Daseins auf der Erde? Wenn du wissen willst, ob es sich nur um einen kosmischen Zufall handelt oder ob das Leben eine tiefere, meta-ethische Bedeutung hat.... na ja, das beschäftigt die  Gelehrten schon seit Jahrhunderten. Ich bin aber der Ansicht, dass der schlichte.....

"Ich glaub ich geh wieder ins Bett." S. 316

"Unglücklicherweise, Hüterin der Zuflucht", sagt Jace "gilt meine einzige und wahre liebe nur mir selbst."
"Dann musst du dir zumindest keine sorgen machen, zurückgewiesen zu werden. [...].
"Nicht unbedingt. Ab und zu gebe ich mir selber einen Korb, um das Ganze interessanter zu machen." S. 357-358


Tja das waren meine Lieblinge. Vielleicht manche nicht so wichtig, aber ich liebe sie trotzdem alles..!

4 Kommentare:

May hat gesagt…

Das letzte ist eines meiner Lieblingszitaten.

LG May

Veropinguinnet hat gesagt…

Ja stimmt das ist total genial!
Ich weiß nicht mir gefallen alle! :D
Bei jeden dieser Zitate habe ich laut gelacht.

cityrella. hat gesagt…

Hahahahaha :DD
ICH LIEBE ALLE THE MORTAL INSTRUMENTS ZITATE! <3

& vielen Dank für deinen lieben Kommentar (;
Ich bin jtz dein neuer Leser (;

Veropinguinnet hat gesagt…

Uhi dankeeee :D

HALLO!!

Hier ist Vero und das ist mein Blog!
Schön, dass ihr es hier her geschafft habt. Schaut euch um und habt spaß! Auf Kommentare freue ich mich besonders:D
Also bis dann!:)

Es würde mich auch sehr freuen, wenn du meinen anderen Blog auch mal anschauen kann Drücke *HIER* ! Jetzt schon ein großes Danke
xx Vero

Blogconnect

Follower

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Beliebte Posts

Follow by Email