Montag, 10. September 2012

CLOCKWORK PRINCE


Autor: Cassandra Clare
Erschienen: 2 August 2012
Seiten: 578
Englischer Titel: The Infernal Devices Clockwork Prince
Deutscher Titel: Clockwork Prince Chroniken der Schattenjäger
Reihe:
  1. Clockwork Angel
  2. Clockwork Prince
  3. Clockwork Princess (noch nicht erschienen)

KLAPPTEXT:
Londons Unterwelt mag gefährlich sein – doch die Liebe ist die gefährlichste Macht von alllen.

Tessa glaubt, bei den Schattenjägern endlich ein neues Zuhause gefunden zu haben, da stellen mysteriöse Hinweise auf ihre Herkunft alles infrage. Sie findet heraus, dass der Magister einen Rachefeldzug gegen sie führt. Zerrissen zwischen ihren Gefühlen für den smarten Jem und den gut aussehenden Will begibt sich Tessa auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit – dabei muss sie schmerzlich lernen, dass Liebe und Lügen ein hochexplosives Gemisch sind.

Seit einiger Zeit quälen sie Albträume in der Regel von Mortmain, seinen kalten, grauen Augen und seiner noch kälteren Stimme, mit der er verkündet hatte: „Es gibt keine wahre Tessa Gray.“ diesem Mann, den sie zu finden suchten, hatte sie von Angesicht zu Angesicht gegenübergestanden, und dennoch wusste sie noch immer nicht, was er tatsächlich von ihr wollte. Er beabsichtigte, sie zu heiraten, aber warum? Er gedachte, ihre Fähigkeiten für sich in Anspruch zu nehmen, doch zu welchem Zweck? Die Erinnerung an seine kalten, echsenartigen Augen ließ Tessa erschauern. Sie konnte sich nicht vorstellen, dass irgendjemand- nicht einmal Jem, der wundervolle, verständnisvolle Jem – auch nur ansatzweise nachzuvollziehen vermochte, wie heiß der Wunsch in ihr brannte, endlich herauszufinden, wer sie war.

COVER:
Das Cover ist wirklich schön! Man sieht Jem im Bild bei der Tower Bridge. Dieser Band ist nicht rot sondern blau hat aber die selben Muster nur steht hier nicht Tessa sondern ja Jem. Trotzdem muss ich sagen, dass mir die englischen Covers besser gefallen! Da ist auch Jem oben aber im nebel verhüllt.

MEINE MEINUNG:
Endlich ist das Buch da! Ich möchte keinen irgendwie beleidigen aber das Buch hat mich echt enttäuscht! Ich habe so viel gehört wie gut das Buch ist hab mir so gar den Buchtrailer angeschaut.. Aber es war dann doch eine Enttäuschung für mich.
Ich will jetzt nicht sagen das es schlecht war aber es war auch nicht das beste.
Natürlich gibt es stellen wo ich total aber total mit gefiebert habe. Nur es ging dann wieder nur über die Dreiecksbeziehung und das war dann nicht soo toll.

Aber jetzt mal zum positiven: Will oder Jem?? welcher ist besser?? Wenn ich Tessa wäre wüsste ich es nicht!
Im Buch werden wieder einmal neue fragen auftauchen. Doch die meisten nicht beantwortet.
Was ich auch hier wieder gut finde sind, dass bei jedem Kapitel Anfang eine Gedicht steht.
„`nen Hasstrank?“ Molly klang noch immer amüsiert. „ich erklär dir das nur ungern, Nephilim, aber wenn du willst das ein Mädchen dich hasst, lässt sich das mühelos und auf mannigfach Weise bewerkstellen. Aber dazu brauchst du MEINE Hilfe ganz bestimmt nicht – nich` für dieses arme Ding...“ Will seufzte „ Nicht für sie“, murmelt er, […] „ für mich...“. S. 11-12

Es gibt im Buch manche stellen welche mein Herz erweichen. Ich kann nicht viel zu dem Teil sagen, weil für mich etwas gefehlt hat. Aber so von der Liebe her war genug da und perfekt.
Und dann.... Oh mein Gott ich dar es nicht verraten. Also schreib ich hier meine Lieblingszitate her.
Das ende hier finde ich auch nicht wirklich spannend.

„ich … sie hat mich mit dem Umschlag in der Hand erwischt, Miss.[.....]“ „Und was dann? Sophie.“
„ Ich habe mich gewehrt und sie mit dem Frisierspiegel am Kopf getroffen“, räumt Sophie niedergeschlagen ein. „Einer dieser silberbeschlagenen Handspiegel, die ziemlich schwer sind. Sie fiel um wie ein Baumstamm....“ Dann meint sie (Tessa): „ Mal sehen, ob ich das richtig verstanden habe: Jessamine hat dich mit der Einladung in der Hand entdeckt und deshalb hast du ihr den Spiegel über den Kopf gezogen und sie anschließend ans Bett gefesselt?““ S.294

„Sophie hat das getan?“ fragt Will verwundert […] „Unsere Sophie?“ „Ja“, bestätigt Tessa […] „Ich glaube, ich entdecke gerade meine Liebe zu die, Sophie.[.....]““ S.295-296

FAZIT:
Das Cover ist schön, die Liebe erweicht mein Herz... Das Buch bekommt
 4 Bücherwürmer.


Wer ist euer Favorit?? Will oder Jem?? Wieviel Prozent Will wieviel Jem. Was würdest ihr machen wenn DU Tessa bist??
Schreibt mir!!

0 Kommentare:

HALLO!!

Hier ist Vero und das ist mein Blog!
Schön, dass ihr es hier her geschafft habt. Schaut euch um und habt spaß! Auf Kommentare freue ich mich besonders:D
Also bis dann!:)

Es würde mich auch sehr freuen, wenn du meinen anderen Blog auch mal anschauen kann Drücke *HIER* ! Jetzt schon ein großes Danke
xx Vero

Blogconnect

Follower

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Beliebte Posts

Follow by Email