Sonntag, 16. September 2012

Göttlich verloren


Autor: Josephine Angelini
Erschienen: 2012
Seiten: 504
Englischer Titel: Dreamless
Deutscher Titel: Göttlich verloren
Reihe:
  1. Göttlich verdammt
  2. Göttlich verloren
  3. Göttlich verliebt

KLAPPTEXT:
Helen! ,rief eine tiefe, unbekannte Stimme. Es war das erste Mal, dass Helen in der Unterwelt eine Stimme hörte, und im ersten Moment war sie überzeugt, dass sie halluzinierte. Sie reckte immer noch krampfhaft den Kopf hoch, konnte ihn aber nicht drehen, ohne dabei im Treibsand unterzugehen. In diesem Moment füllte der Sand ihre Ohren und sie konnte nicht mehr hören, was er ihr zu schrie. Alles, was sie noch sehen konnte, war das Aufblitzen von etwas Goldenem. Und dann spürte Helen unter der Oberfläche des Treibsands, wie eine warme, starke Hand ihre ergriff und daran zog.
Die 17-jährige Helen muss die Hölle gleich zweifach durchstehen. Als einzige Halbgöttin, die in die Unterwelt hinabsteigen kann, ist sie dazu verdammt, eine fast unmögliche Aufgabe zu bewältigen. Nachts schlägt sie sich durch den Hades und versucht, den erbitterten Rachefeldzug der Furien zu beenden, der wie ein Fluch auf ihrer Familie lastet. Aber noch schlimmer quält sie bei Tag, dass Lucas und sie sich unmöglich lieben dürfen. Helen merkt, dass sie ohne Lucas an ihrer Seite die Furien nicht besiegen kann. Als Helen fasst am Ende ihrer Kräfte ist, begegnet sie in der Unterwelt einem jungen mysteriösen Halbgott. Je häufiger sie einander treffen, umso näher kommen sie sich. Aber Helen läuft die Zeit davon: Ein skupelloser Feind hat es auf sie abgesehen, die Gier der Furien nach Blut wird immer spürbarer. Dann geschieht etwas völlig Unerwartetes, das ausgerechnet Lucas und seine neuen Kontrahenten zum Zusammenhalten zwingt: Die vier Häuser Scion werden vereint – ein neuer Trojanischer Krieg scheint unausweichlich.....

COVER:
Ich weiß nicht, mir gefällt das Cover überhaupt nicht.. Es ist zwar irgendwie ok, aber nee....

MEINE MEINUNG:
Ok eine Sache bin ich euch Schuldig! Eine richtige Rezension von GÖTTLICH Verdammt und gleich dazu gleich GÖTTLICH Verloren!
Also..
Helen ist ein schüchternes und hübsches Mädchen, die mit ihrem Vater alleine lebt.
Sie lebt wie ein normales Mädchen. Doch selber fühlt sie sich nicht NORMAL.
Eines Tages kommt eine geheimnisvolle Familie. Sie treffen sich in der Schule. Helen sieht Lucas und hat den drang ihn zu töten. Das selbe ist gilt für Lucas.
An einem Abend rettet Lucas Helen und umgekehrt und der Fluch der Furien ist weg. Sie verlieben sich..
GÖTTLICH VERLOREN:
Göttlich verloren ist definitiv besser als der erste Teil. Die griechische Mythologie spielt hier noch eine größere Rolle. Man muss sich aber nicht extra damit befassen. Man bekommt es auch so gut beschrieben, da Helen selber nicht viel davon weiß. Helen muss jede Nacht in die Unterwelt und wird immer schwächer. Und dann erfährt sie von ihrer Mutter das Lucas ihr Cousin ist. Das macht sie natürlich total traurig! Der Vater von Lucas (mir fällt der Name jetzt nicht ein) sagt, dass er böse zu Helen sein soll, da sie ihn nicht lieben darf warum sag ich nicht da das seeeehr wichtig ist und das Buch erklärt es dann immer wieder.
Helen ist total traurig. Sie muss dann immer wieder in die Unterwelt und wird deshalb immer schwächer. Da lernt sie Orion kennen, er hilft ihr durch die Unterwelt zu kommen und die Mission zu schaffen. Helen verliebt sich natürlich in ihn....
Doch das ist nicht alles. Ich möchte hier nicht alles sagen da das Buch sooo genial ist das ich es nur empfehlen kann.
Hector kommt in diesen Buch nicht soo oft vor:( . Er ist …. ahhh darf ich nicht sagen!!
Lucas ist zum Glück nicht mehr so perfekt. Es ging mir ein bisschen auf die nerven da er zuuu perfekt vor kam.
Cassandra ist sehr geheimnisvoll also weiß man bei ihr nicht viel.
Orion ist genauso wie Hector einfach genial! Sie gehören zu meinen Lieblingen definitiv!!
Wer nicht viel von der griechischen Mythologie weiß steht hinten immer eine Erklärung. Das Ende in der Unterwelt ist sehr arg!!

FAZIT:
Ich kann das Buch wirklich nur empfehlen!!! Es ist genial!!
Idee: 1
Gefühle:1
Geschichte: 1
Chaos:1
5 Bücherwürmer!!

0 Kommentare:

HALLO!!

Hier ist Vero und das ist mein Blog!
Schön, dass ihr es hier her geschafft habt. Schaut euch um und habt spaß! Auf Kommentare freue ich mich besonders:D
Also bis dann!:)

Es würde mich auch sehr freuen, wenn du meinen anderen Blog auch mal anschauen kann Drücke *HIER* ! Jetzt schon ein großes Danke
xx Vero

Blogconnect

Follower

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Beliebte Posts

Follow by Email