Freitag, 22. März 2013

Der Schluss-mach-Pakt

Autor: Shana Norris
Erschienen: Jänner 2013
Seiten: 347
Titel: Der Schluss-mach-Pakt
Englischer Titel: The Boyfriend Thief
Verlag: cbj
ISBN: 9783570401606

Über den Autor:

  • liebte schon immer Bücher
  • Träumte Autorin zu werden
  • Webdesignerin und Autorin


KLAPPTEXT:

Avery ist eine Planerin. alles, was sie sich vornimmt, muss auch umgesetzt werden. So auch ihr Vorhaben, im Sommer an einem renommierten Projekt in Costa Rica teilzunehmen, um eine gute Ärztin zu werden. Einziges Problem: Ihr fehlt noch das nötige Kleingeld dafür. als Averys Erzfeindin Hannah davon Wind bekommt, bietet sie ihr einen Deal an. Avery soll Hannahs Freund Zac dazu bringen, mit Hannah Schluss zu machen - Belohnung: 500 Dollar! Avery schlägt ein und hat kurz darauf auch schon wieder einen Plan, wie sie die Aufgaben lösen kann. Doch da hat sie die Rechnung ohne Zac gemacht....

COVER:

dAs Cover finde ich eigentlich sehr schön. Man sieht hier die Schuhe von Avery und Zac. Passt eigentlich sehr gut dazu. Die Überschrift "Der Schluss-mach-Pakt" passt auch sehr gut dazu.

MEINE MEINUNG:

Das Buch habe ich zum Geburtstag bekomen und habe mich eigentlich sehr gefreut als ich es bekommen habe. Es wurde in ca. 7 Stunden fertig gelesen, deshalb habe ich keine Post dazu gemacht.
Der Schreibstil ist auch hier sehr flüssig und angenehm zum lesen. Es hat mich gleich in sein Band gezogen.

Auch hier war ich am Anfang ein bisschen verwirrt, weil man nicht gleich eingeweit wird. Immer wieder wird ein kleines Stückchen preis gegeben und ich glaube das war es warum man nicht auf hören konnte zu lesen.

Avery tat mir sehr leid. Ich habe sie verstanden warum sie sich so abgeschlossen hat von der ausen Welt. Warum sie eigentlich nach Costa Rica will, kommt auch sehr spät raus. Sie hat sich die ganze Zeit eingebildet das sie MUSS, aber eigentlich will sie gar nicht soe dringend wie sie immer tut.

Das zwischen Hannah und ihr einmal eine Freundschaft war, kann man eignetlich schon sehr bald erraten und bekommt dann ein großes JA!

Ihre beste Freundin, Molly, fand ich mit ihrer Computer-Freak Art sehr freundlich und nett.
Eliott fand ich irgentwie komisch, ich weiß nicht warum.

Zac fand ich sehr nett manchmal ein bisschen zu viel abe so kann auch ein Mensch sein.
Als Hannah Avery diesen PAKT sagt, macht Avery gleich mit.
Doch ihre Anhäherungsversuche sind einfach nur blöd! Hätte ich es nicht gewusst, dann hätte ich nie auf Annäherungsversuche getippt!!

Das Ende fand ich dann doch total traurig und da musste ich auch einmal ein paar Tränen weinen.

FAZIT:
Das Buch hat mir auch gut gefallen, trotz der kleinen Fehlern ist auch dieses Buch lesenswert. Es ist einmal eine andere Art von Fantasie. Ich kann es nur weiter empfehlen.

CHALLENGE:
40.  Lese einen Einzelband

0 Kommentare:

HALLO!!

Hier ist Vero und das ist mein Blog!
Schön, dass ihr es hier her geschafft habt. Schaut euch um und habt spaß! Auf Kommentare freue ich mich besonders:D
Also bis dann!:)

Es würde mich auch sehr freuen, wenn du meinen anderen Blog auch mal anschauen kann Drücke *HIER* ! Jetzt schon ein großes Danke
xx Vero

Blogconnect

Follower

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Beliebte Posts

Follow by Email