Freitag, 15. Februar 2013

Happy Birthday

DAS BUCH HABE ICH AUF ENGLISH GELESEN!!

Autor: Danielle Steel
Ersienen: 2011 (USA, UK)
Seiten: 413
Titel: Happy Birthday
Verlag: Corgi Books
ISBN: 9780552154802





ÜBER DIE AUTORIN:

  • geboren 14 August 1947 in New York
  • studierte in New York
  • erster roman "Abschied von ST Petersburg"
  • erfolgreichste Schriftstellerin
  • fünfmal verheiratet 
(Quelle: Wikipedia.org gesucht unter Danielle Steel)


KLAPPTEXT:

Time to blow out the candles, say goodbye to the past, and make a wish for the future!

For April Wyatt, turning thirty is not what shehad expected. She is single, with no interest in changing that. Her successful restaurant in downtown New York consumes every ounce of her passion and energy. Ready or not, though, April`s life is about to change, in a tumultous discovery on the morning of her milestone birthday.

April's mother Valerie is a popular TV personality. Since her divorce, she has worked tirelessly to reach the pinnacle of her career. But she`s having trouble equating her age with how she feels, and all hours with personal trainers, top hairdressers and plastic surgeons can`t hide the fact that she is turning sixty- and the whole world discovers it on her birhday.

It is also Jack Adams` birthday- the most charismatic sports announcer and hall-of-fame football star on TV, a man who has his pick of desirable young women. But he fears his age may finally be catcching up with him when he wakes up on his fiiftieth birthday needing an emergency visit to the chiropractor......

As these very different people celebrate theirbirthdays, they discover that life itself is a celebration- and that its greatest gift are always a suprise...

(Das steht im Klapptext hinten im Buch und das kann jeder dann auch selber lesen wenn er das Buch gekauft hat oder bei Thalia oder Amazon nach schaut.)

COVER:

Das Cover finde ich total schön. Die Frau mit dem Cupcake und einer Kerze passt einfach perfekt!! Auf der Rückseite, wenn man genau schaut sind da versieden farbrige Luftballone.  Egal ob das Cover sehr rosa ist, schaut es gar nicht so kitschig aus! Wirklich schön 1 PUNKT

MEINE MEINUNG:

Also zuerst mal das ist mein erstes ENGLISCHE Buch, welches ich frewillig gelesen habe! Ich konnte die geschichte sehr gut verstehen und wer beginnt jetzt zum "ersten Mal" englisch zu lesen, kann ich diese Autorin wirklich empfehlen. Sie schreibt sehr angenehm!

Der Schreibstil: Für jeden der nicht oft englisch liest ist das genau der Richtige Schreibstil (Das heißt nict das sie schlecht schreibt ich spreche jetzt einfach aus Erfahrunen ing). Se screibt sehr flüssig und das wechseln der Personen ist sehr angenehm und kein stocken. Man merkt, dass gewechselt wird aber es hat so einen guten Übergang, dass du nicht mal nachdenken muss welche Persone das jetzt ist. Ihr Schreibstil ist sehr erfrischend!

Die Geschichte beginnt mit Valerie. Sie ist total deressiv, weil jeder weiß, dass sie 60 Jahre alt ist! Sie wird zwar so alte gesagt, aber sie wird immer sehr jung dargestellt und da stelle ich mir keine Oma vor , sondern eine 25- 30 jährige vor! Neine ernst jetzt wirklich. Sie wird zwar auch manchmal wie eine Mutter dargestellt aber doch eher mehr wie eine  junge Dame, die ihren Job liebt und alles für ihrem Jb machen würde!

Wie die Mutter so die Tochter!
April wird 30 und sie ist genauso depressiv.. Ich konnte sie am  Anfnung überhaupt nicht verstehen. Mit 30 Jahren hat man doch noch alles vorn sich. Aber zum Glück wird das ja auch gleich geklärt. Trotzdem konnte ich sie manchmal einfach nicht ganz so verstehen.
Sie denkt an ihrem Geburtstag nach.. Sie will einen Mann und ein Kind. Dan "bekommt sie es" und dann will sie es nicht!!! Das konnte ich einfach nicht verstehen..

oder das sie von ihrer Mutter spricht, dass sie so viel arbeitet und sie macht das selbe... Und das war geauso umgekehrt..

Jack Adams war mir schon am Anfang sehr sympahtisch und ich hoffte ich höre noch mehr von ihm!:D

Das Buch hattte nicht wie in anderen Büchern dauernd Aktion sondern lange einfach schöne Stellen zum geniessen... Zum Glück war das aber nicht im ganzen Buch so. Es passierten Sachen, die ich nie im Leben gedacht habe das sie passieren.. Ich möchte aber da nicht mehr schreiben, weil das ja doch eine große Überraschung sein soll.

Es gab auch wiedefr Teile, die ich dann irgendwie vorhersehen konnte, aber da hat dich die Autorin wieder irgendwie versucht unbewusst auf eine anderen Weg zu bringen. Mit einfach ganz ganz cleveren Ideen!:D

FAZIT:
Das Buch war wirklich schön. Eine wunderschöne Geschichte über Liebe und Lebensumstellung.
Zu sehen ,dass das Leben einegntlich schon ein großes Geschenk ist.
Das klingt jetzt aber ein bisschen komisch! Aber werd wirklich wiessen will was ich meine muss sich schon das Buch kaufen oder leihen!
Es ist wirklich lesenswert! Ich habe es ja auf english gelsesn und das kann jeder der Wortschatz ist wirklich leicht und wenn man mal ein Wort nicht weiss, muss man dies auch nicht gleich navh schlagen. Du findest den zusammenhang gleich beim lesen!
Trau dich und lese englisch!:D
DAS BUCH BEKOMMT 5 PUNKTE!

CHALLENGE:
31.     Lese ein Buch, das in den USA spielt

0 Kommentare:

HALLO!!

Hier ist Vero und das ist mein Blog!
Schön, dass ihr es hier her geschafft habt. Schaut euch um und habt spaß! Auf Kommentare freue ich mich besonders:D
Also bis dann!:)

Es würde mich auch sehr freuen, wenn du meinen anderen Blog auch mal anschauen kann Drücke *HIER* ! Jetzt schon ein großes Danke
xx Vero

Blogconnect

Follower

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Beliebte Posts

Follow by Email